Firetrainer

Brandsimulationsanlage

Firetrainer der SIKON
Firetrainer der SIKON

Die Sicherheitskonferenz der Basler Spitäler und Heime ist eine der ersten Organisationen in der Schweiz, welche eine eigene Brandsimulationsanlage (Feuerlöschtrainer) des Typs FIRECASE small besitzt. 

Dieser Feuerlöschtrainer ermöglicht ganz neue Ansätze in der Ausbildung. Theoretisches Wissen kann mit praktischem, realitäts- nahem Training ergänzt werden. 

Folgende Brandbekämpfungs-Übungen können in kontrollierter Umgebung unter realitätsnahen und „heissen“ Bedingungen auf eine dynamische und sehr effiziente Art trainiert werden: 

  • Löschen eines Papierkorbbrandes
  • Richtiges Vorgehen bei einem Elektromotorenbrand
  • Richtiges Vorgehen bei einer Implosion eines TV-Gerätes oder Bildschirmes 
  • Brandbekämpfung von Flüssigkeitsbränden
  • Demonstration von Explosionen

Falls Sie Sicherheit-VNS-Mitglied sind, sehen sie den gesamten Inhalt erst, wenn Sie sich eingeloggt haben.

Firetrainer mieten

Die Anlage kann auf Anfrage gemietet werden, sofern ein entsprechend ausgebildeter eigener oder „fremder“ Instruktor zur Verfügung steht.

Kontakt:
Universitätsspital
Sicherheit & Umweltschutz
Hebelstrasse 36 
4031 Basel
T +41 61 265 30 70
infounispi.ch 

Mietkosten

FremdmieterCHF 250.-/Tag
Ungereinigte Rückgabe, Berechnung nach Aufwandmind. CHF 100.-